freutag #1- mein tablet bekommt eine hülle

kaum zu glauben, es ist schon wieder beinahe ein monat des neuen jahres um und ich muss mich fast ein bisschen über mich ärgern, dass ich bis jetzt doch tatsächlich keine zeit gefunden habe etwas genähtes auf meinem blog zu präsentieren.

nun, ganz oben auf meiner to-sew-liste steht schon seit anfang dezemer (da hab ich nämlich mein tablet bekommen) eine hülle für mein tablet. nachdem ich eine zeit lang getüfftelt habe, habe ich den schnitt gezeichnet und schließlich zur sicherheit einen prototyp angefertigt. dannach gabs grünes licht, aber leider auf grund der weihnachten und des damit verbundenen heimatsbesuchs (ohne nähaschine) keine zeit zum nähen.

anfang jänner bin ich dann wieder nach hause gekommen und habe mich sofort ans werk gemacht. ich habe lange überlegt, welchen stoff ich für dieses projekt verwenden soll und habe mich für einen violetten fleece entschieden – sowohl für innen als auch für außen. ich wollte vor allem innenn einen stoff, der so weich ist, dass das tablet sicher ist. zur stabilität habe ich mich für moosgummi entschieden, der ist nicht allzu steif, aber sollte das display ausreichend schützen, wenn das tablet in der tasche oder im rucksack steckt und mit mir auf reisen geht. zusätzlich hab ich noch ein volumenfleece eingearbeitet um das ganze noch ein bisschen weicher zu machen.

der nächste schritt war der zuschnitt, ich muss ganz ehrlich sagen, dass das gar nicht zu meinen lieblingsaufgaben gehört. und wie ihr sehen könnt, besteht der schnitt aus einigen einzlteilen und das ganze mal zwei…

PSX_20150123_132144

begonnen habe ich dann mit der reißverschlussleiste. an die wurden nach und nach die außenteile angenäht. um den einfärbigen stoff ein bisschen zu verschönern habe ich auf die vorderseite des tablets ein buntes band angenäht. zum wenden habe ich am ende eine wendeöffnung gelassen durch welche dann auch der moosgummi eingefügt wurde. leider konnte ich sie zum schließen nicht mit der maschine steppen, also habe ich es mit der hand gemacht.

es wär doch zu schön um wahr zu sein, wenn alles problemlos geklappt hätte… natürlich hab ich am anfang beim zuschnitt, nein eigentlich schon beim schnittzeichnen, einen kleinen fehler gemacht. aber der war schnell ausgebessert und die neuen teile schnell zugeschnitten. man möchte meinen, dass ich dafür ja den prototyp genäht habe. aber schlau und spontan wie ich bin, habe ich last minute noch etwas abgeändert.. aber aus fehlern lernt man ja bekanntlich und ich hoffentlich auch.

PSX_20150123_132044

PSX_20150123_132107

PSX_20150123_132017

das zweite problem war leider viel ärgerlicher. ich habe den prototypen aus einem dünnen stoff angefertigt und die größe hat gepasst. das fleece ist viel dicker und dann war das tascherl leider viel zu eng, also habe ich das ganze noch einmal aufgetrennt und einfach die nahtzugabe halbiert und gehofft, dass das für ausreichend platz sorgt. aber ein bisschen bammel habe ich schon gehabt vor der anprobe, also hab ich diese so lange wie möglich hinaus gezögert und das tablet erst in die hülle gesteckt wie diese fertig war. und siehe da – sie passt!!! ich bin zufrieden und glücklich. jetzt kann ich endlich mein tablet auch mit aus dem haus nehmen.

und wenn ihr jetzt schon gespannt auf das ergebnis seid, hier ist es..und jetzt ab damit zum freutag!!

PSX_20150123_131957

PSX_20150123_131857

PSX_20150123_131919

alles liebe, nata astri

Advertisements

2 Kommentare zu “freutag #1- mein tablet bekommt eine hülle

  1. Ist dir gut gelungen 😉 Ich fands witzig zu lesen dass du die Hülle erst am Schluss anprobiert hast 😀 Ich mache das auch oft so, man ist das dann immer ein Nervenkitzel hihi. Liebe Grüße

    Gefällt mir

ich freue mich auf deinen kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s